Richtlinien

Die Ausgangsbasis für das Energie-, Umwelt- und Qualitätsmanagement hat sich mit dem Werksumzug zur Staakener Straße 52 und der Umsetzung des Projektes AWB 4.0 grundlegend geändert. Mit den umfangreichen Investitionen, besonders auch im Monitoring-Bereich, rückt die Nachhaltigkeit als übergeordnete Unternehmensstrategie für die Zukunft besonders in den Fokus.

Wir folgen dem Leitbild der Nachhaltigkeit, wie sie von den Vereinigten Nationen in den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung festgelegt ist. https://unric.org/de/17ziele/

17-Ziele.JPG

Gemäß den Leitlinien des international etablierten Standards der Global Reporting Initiative (GRI)

bieten unsere Nachhaltigkeitsberichte weiterführende Informationen über die ökonomischen, ökologischen und sozialen Aktivitäten des Unternehmens. 

Nachhaltigkeitsbericht

 

Lieferantenkodex

Der Lieferantenkodex beschreibt die Werte und Verhaltensgrundsätze, die von allen Lieferanten, deren Mitarbeitenden und der Lieferkette verlangt werden. Diese Werte und Verhaltensgrundsätze stellen das verbindliche Fundament für die Zusammenarbeit von der AWB Aluminiumwerk Berlin GmbH mit Lieferanten dar. Daher verlangt AWB, dass Sie sich als Lieferanten für die Einhaltung dieses Lieferantenkodex verantwortlich fühlen und jeden Ihrer Mitarbeitenden und Ihre Lieferanten dabei unterstützen, sich ebenfalls daran zu halten.

Lieferantenkodex - deutsch

Lieferantenkodex - englisch

ASI-Mitgliedschaft

Die AWB Aluminiumwerk Berlin GmbH ist ab sofort ASI-Mitglied!

Ein weiterer Schritt nach vorne, der uns stolz macht. Die "Aluminium Stewardship Initiative" ist eine international anerkannte Initiative für eine verantwortungsvolle Produktion und Verwendung von Aluminium mit den Anforderungen von ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. 

Auf der offiziellen Website von der "Aluminium Stewardship Initiative" erfahren Sie mehr

ASI welcomes AWB Aluminiumwerk Berlin GmbH  

ASI MEmber.png
iconfinder_home_1608930.png